Einrichtung ...
Die beiden Häuser unserer Kindertagesstätte wurden in den Jahren 1959-1960 erbaut, wobei eines als Kindergarten für 40 Kinder und das andere als evangelisches Jugend- und Gemeindeheim geplant waren. Beide Gebäude sind eingeschossig und passen sich in ihrer Gebäudeform durch unterschiedliche Vor-
und Rücksprünge dem jeweiligen Raumprogramm an. Die geräumigen Gruppenräume sind durch große,
nach Südwesten orientierte Fensterflächen hell und freundlich. Kleine Nieschen bieten Rückzugs- und Ruhemöglichkeiten.
Aufgrund der neuen Anforderungen und Nutzungen haben in den Jahren 2001 und 2003 sowohl kleine
als auch große Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen an beiden Gebäuden statt gefunden. So wurden
im
Haus "eins" die sanitären Einrichtungen komplett neu gestaltet und erweitert, ein neuer Gruppenraum angebaut sowie der Garderobenbereich ausgebaut. Im Haus "zwei" wurden der bestehende Grundriss zu einzelnen Gruppenräumen mit großem Flur- und Garderobenbereich neu gestaltet sowie die Sanitäranlagen umgebaut und vollständig saniert. Auch unser großer Garten wurde naturnah und nach pädagogischen Gesichtspunkten neu gestaltet und umgebaut.
Mit den folgenden Bildern erhalten Sie einen kleinen Einblick in unsere Einrichtung und unseren Garten.
Unser Garten mit Buddelkasten ...
... Spielgeräten
Schaukel ...
... und Rückzugsmöglichkeiten.
Unser Haus "eins" ...
... mit dem gemeinsamen Mehrzweckraum
dem Gruppenraum unserer "Krippenkinder" ...
... mit Ruhe- und Rückszungsmöglichkeit
dem zweiten Gruppenraum ...
... und dem dritten Gruppenraum
mit Garderobe und Flurbereich ...
... Sportgeräte-Ecke
insgesamt zwei Sanitärräumen ...
... und Küche.
Unser Haus "zwei" ...
... mit dem ersten Gruppenraum
dem zweiten Gruppenraum ...
... und dem dritten Gruppenraum
mit großem Flur- und Garderobenbereich ...
... und separaten WCs für Jungen und Mädchen.

Ev. Kindertagesstätte Borsigwalde . Klinnerweg 53 . 13509 Berlin . Telefon (030) 43 77 43 97 . Telefax (030) 43 09 31 43